Lesedauer 2 Minuten

Ich will sie absolut nicht schlecht reden. Die Familie hat mich den Großteil des Lebens begleitet. Aus mir ist was Anständiges geworden. Alles was man erreicht hat, kommt nicht von allein. Einen großen Anteil daran hat auch die Familie. Das werde ich nicht vergessen. Trotzdem habe sie schon ewig lange nicht gesehen.

Das es mit der Familie nicht läuft, liegt auch an mir

Das ich nun so lange nicht bei ihnen war, liegt aber auch sehr an mir selbst. Ich bin halt ein Sturkopf. Und besonders wenn man mich nicht versteht, schalte ich auf stur oder bin gekränkt.Umso länger man nun nicht da war, umso schwieriger wird, es hinzufahren.

Auch zu einem weiteren Teil der Familie ist der Kontakt abgebrochen. Zwar hatte ich vor im Urlaub diesen Teil der Familie zu besuchen aber daraus wird nun wohl nichts.

Sei es drum, gestern habe ich ein Zimmer in einem Hotel in ihrer Stadt gebucht. Zwei Nächte will ich bleiben. Auch wenn wir uns nur einen Tag sehen, will ich die Nordsee erleben.

Familie Norderney
Besuch bei meiner Familie verbinde ich mit einem Abstecher nach Norderney

Ich liebe das Meer. Das Rauschen beruhigt mich sehr. Als Kind wollte ich mal Matrose werden. Wochenlang auf dem Wasser leben und unzählige Länder sehen. Das war wohl der kindlichen Naivität geschuldet, dass ich gedacht habe das Leben auf einem Schiff hat mehr mit Urlaub als mit Arbeit zu tun. Letztendlich bin ich in einer Fabrik gelandet. 

Die Freude auf das Meer lassen meine Sorgen vergessen, die ich wegen dem Besuch bei der Familie habe. Wie der Tag abläuft, wird stark davon abhängen, wie ich drauf bin. Bin ich genervt, dann wird das ein absoluter Reinfall. Vieles wird also von meiner Tageslaune abhängen.

Dresden steht und die Zugtickets sind bereits gekauft. Das Auto miete ich dann in Dresden. Drei Tage später fahre ich dann nach Hannover und bleibe dort zwei Tage. Dann geht es es nach Ostfriesland.
Das will ich dann auch damit verbinden, um auf die Nordseeinsel Norderney zu fahren. Was danach kommt, habe ich noch nicht geplant.
Was mir noch so einfällt werden die nächsten Tage zeige.

Creative Commons License Attribution-NonCommercial-ShareAlikeRepublish