Rotarmist hisst die Sowjetfahne auf dem Reichstag
Allgemein

8. Mai – Tag der Befreiung

Lesedauer 1 Minute

Am 02. Mai 1945 hissten Rotarmisten die Sowjetfahne, auf dem Reichstag. Sechs Tage später, am 8. Mai 1945, war der 2. Weltkrieg auf europäischen Boden beendet. Am 2. September 1945 kapitulierte dann auch Japan. 

Insgesamt verloren über 60 Millionen Menschen (unterschiedliche Schätzungen gehen sogar von bis zu 80 Millionen Tote aus) ihr Leben. Lasst uns nie vergessen wie schnell Menschenhass und Größenwahn die Welt in den Abgrund führen, kann. 

Europa rühmt sich damit, dass wir die längste europäische Friedensphase erleben. Dabei vergessen sie zum Beispiel die Kriege auf dem Balkan in den 90er Jahre und den Konflikt in der Ukraine. Auch das ist Europa!

Creative Commons License Attribution-NonCommercial-ShareAlikeRepublish
%d Bloggern gefällt das:
×

REPUBLISHING TERMS

You may republish this article online or in print under our Creative Commons license. You may not edit or shorten the text, you must attribute the article to Frank Kreitner and you must include the author’s name in your republication.

If you have any questions, please email [email protected]

License

Creative Commons License Attribution-NonCommercial-ShareAlikeCreative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike
8. Mai – Tag der Befreiung