Lesedauer 2 Minuten

Was gibt es über mich viel zu berichten? Eigentlich recht wenig. Trotz alledem denke ich, dass es sich lohnt einen Extra Blog zu starten, in dem es nur um mich geht. Eigentlich sind es ja zwei Blogs. Worum es in diesen genauer gehen wird, berichte ich euch später.

Erst mal zu mir. Ich bin 1974 in brandenburgischen Zossen geboren und wuchs bis zu meinem zehnten Lebensjahr im beschaulichen Rangsdorf auf. 1984 zog es dann meine Eltern nach Eisenhüttenstadt. Diese Stadt sollte mich dann in meiner Entwicklung bis 2010 begleiten.

2010 zog es mich dann der Liebe wegen in die Stadt Frankfurt (Oder). Obwohl nur gut 30 km getrennt trennen Eisenhüttenstadt und Frankfurt (Oder) Welten. Während Eisenhüttenstadt unheimlich ruhig ist und nach 18 Uhr die Bürgersteige hochgeklappt werden pulsiert das Leben in Frankfurt (Oder) doch etwas intensiver. Berliner mögen jetzt schmunzeln aber für Provinzler ist das schon ein deutlicher Unterschied.

Nun zu den zwei Blogs, die ich hier starten möchte. Zum einen ist es der Blog “Das Leben neu erfinden”. Auf dieses Motto hat mich eine gute Freundin gebracht die mich in den letzten Wochen sehr unterstützt in einer Lebenskrise. Aber die Geschichte ist doch etwas länger. Und genau deswegen ist dieser Blog gedacht, um die Geschichte zu erzählen.

Der zweite Blog handelt um “Politik”. Vordergründig geht es in diesem Blog, darum Kommunalpolitik den Lesern näher zu bringen. Es ist genau die Politik, mit der Einwohner in ihrer Kommune am meisten bewegen können. Seit September 2017 bin ich Mitglied in der Partei DIE LINKE. Im Winter 2017 / 2018 war ich eng mit eingebunden im Oberbürgermeisterwahlkampf in Frankfurt (Oder) den wir gewinnen konnten. Seit Mai 2018 bin ich Fraktionsgeschäftsführer in der Fraktion DIE LINKE. in der Stadtverordnetenversammlung Frankfurt (Oder). Im gleichen Monat wurde ich auch zum Kreisgeschäftsführer des Kreisverbandes DIE LINKE. Frankfurt (Oder) gewählt. Ich bin also mittlerweile eng in die Kommunalpolitik eingebunden und das ist auch Teil meines neu zu erfindenden Lebens.

Wenn ich euch neugierig gemacht habe, dann würde es mich freuen, wenn ihr mehr über mich erfahren wollt. Und vielleicht nehmt ihr auch für euer Leben neue Impulse mit.

Frank Kreitner 

%d Bloggern gefällt das: