fbpx
wordpress_5_3_1
WordPress

WordPress 5.3.1 veröffentlicht

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 hat WordPress die Version 5.3.1 veröffentlich. Folgende Änderungen und Verbesserung können Sie unter anderem erwarten.

  • Administration: Verbesserungen bei der Standardisierung von Höhe und Ausrichtung bei Formularfeldern, der Barrierefreiheit von Links in Dashboard-Widgets und bei Problemen mit der Lesbarkeit bei alternativen Farbschemata.
  • Block-Editor: Scroll-Probleme in Edge und zeitweilig auftretende JavaScript-Probleme behoben.
  • Standard-Themes: Customizer-Option eingefügt, um die Autoren-Bio zu zeigen/zu verstecken, JS-basiertes Smooth Scrolling mit CSS ersetzt und Probleme mit dem CSS für Instagram-Embeds behoben.
  • Datum/Zeit: Verbesserungen von Berechnungen mit nicht-GMT-Daten, Beheben von Problemen mit der Datumsformat-Ausgabe in bestimmten Sprachen und get_permalink() wurde widerstandsfähiger gegen PHP-Zeitzonen-Veränderungen gemacht.
  • Embeds: CollegeHumor entfernt, weil der Service nicht mehr existiert.
  • Externe Bibliotheken: sodium_compat aktualisiert.
  • Website-Zustand: Das Zeitintervall, in dem nach einer Bestätigung der Administrator-E-Mail-Adresse gefragt wird, lässt sich filtern.
  • Uploads: Verhindern, dass Thumbnails andere Uploads überschreiben, wenn die Dateinamen übereinstimmen, und PNG-Bilder von der Skalierung nach dem Upload ausschließen.
  • User: Sicherstellen, dass die Verifizierung der Administrator-E-Mail-Adresse die Sprache des Users nutzt, nicht die der Site.

    Quelle: WordPress.org

Eine Aktualisierung können Sie ganz einfach vornehmen über das WordPress-DashboardAktualisierungen.


Melden Sie sich für meine Gratis-News an
Marketing von

Creative Commons License AttributionRepublish

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:
×
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz

Dies ist eine allgemeinverständliche Zusammenfassung der Lizenz (die diese nicht ersetzt).Haftungsbeschränkung.

Sie dürfen:

Teilen — das Material in jedwedem Format oder Medium vervielfältigen und weiterverbreiten.
Bearbeiten — das Material remixen, verändern und darauf aufbauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell. Der Lizenzgeber kann diese Freiheiten nicht widerrufen solange Sie sich an die Lizenzbedingungen halten.


Unter folgenden Bedingungen:

Namensnennung — Sie müssen angemessene Urheber- und Rechteangaben machen, einen Link zur Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden. Diese Angaben dürfen in jeder angemessenen Art und Weise gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck entsteht, der Lizenzgeber unterstütze gerade Sie oder Ihre Nutzung besonders.
Keine weiteren Einschränkungen — Sie dürfen keine zusätzlichen Klauseln oder technische Verfahren einsetzen, die anderen rechtlich irgendetwas untersagen, was die Lizenz erlaubt.


Hinweise:

Sie müssen sich nicht an diese Lizenz halten hinsichtlich solcher Teile des Materials, die gemeinfrei sind, oder soweit Ihre Nutzungshandlungen durch Ausnahmen und Schranken des Urheberrechts gedeckt sind.
Es werden keine Garantien gegeben und auch keine Gewähr geleistet. Die Lizenz verschafft Ihnen möglicherweise nicht alle Erlaubnisse, die Sie für die jeweilige Nutzung brauchen. Es können beispielsweise andere Rechte wie Persönlichkeits- und Datenschutzrechte zu beachten sein, die Ihre Nutzung des Materials entsprechend beschränken.

License

Creative Commons License AttributionCreative Commons Attribution
WordPress 5.3.1 veröffentlicht